Pistolenlauf an der Stirn

NEUMARKT. Bei einem Streit zwischen zwei Jugendgruppen wurde in Berching eine Wohnung gestürmt und ein Schüler mit einer Pistole bedroht.

Nach ersten Informationen der Polizei stürmten in der Nacht zum Samstag gegen 21.50 Uhr in Berching etwa zehn bis 15 Personen die Wohnung eines 19jährigen Schülers, der dort mit sechs Freunden feierte. Ein 25jähriger Mann beschimpfte den 19jährigen Jugendlichen wüst und hielt ihm schließlich eine Pistole an die Stirn.

Ein anderes Mitglied (19) des Sturmtrupps drückte danach den 19jährigen Wohnungseigentümer gegen eine Wand und verpaßte ihm einen Kopfstoß. Der junge Mann erlitt dabei eine zwei Zentimeter lange Platzwunde am Kopf.

Danach verschwanden die Mitglieder des Rollkommandos.

Sie konnten jedoch kurze Zeit später durch Beamte der inzwischen verständigten Polizei festgenommen werden. Die benutzte Waffe tauchte bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung nicht auf. Allerdings fanden die Beamten mehrere "Rauschgift-Utensilien".

Die beiden mutmaßlichen Haupttäter standen nach Angaben der Polizei unter Alkoholeinfluß.
30.11.09
Neumarkt: <font color="#FF0000">Pistolenlauf an der Stirn</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang