Preis für "Orchester Kunterbunt"


Junge Musiker des "Orchesters Kunterbunt" - hier auf einem Gruppenfoto mit Mitgliedern der Bürgerstiftung.

NEUMARKT. Im Bereich Kultur vergibt die Stadt heuer den Kulturförderpreis an das "Orchester Kunterbunt", das integrative Ensemble der Sing- und Musikschule der Stadt Neumarkt.

Dies hat der Stadtrat in seiner Sitzung am Donnerstag beschlossen. Das "Orchester Kunterbunt" unter der Leitung von Evelyn Ebert ist ein integratives Ensemble, in dem Menschen mit Behinderung mit ihren Instrumenten Tischharfe, Gitarre, Akkordeon, Xylophon und Keyboard gemeinsam mit Menschen ohne Behinderung auf Geige, Querflöte, Fagott, Posaune, Gitarre, Zither und Hackbrett musizieren.

Bereits seit 2004 gibt es an der Musikschule Neumarkt das Unterrichtsfach "Instrumentalunterricht für Menschen mit Behinderung". Seit dieser Zeit besteht auch das "Orchester Kunterbunt". Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen haben sich mittlerweile ein breit gefächertes Repertoire erarbeitet. Es reicht von Volksmusik aus verschiedenen Ländern bis hin zur Rockmusik. Das Ensemble tritt nicht nur bei Konzerten der Musikschule auf, sondern vertritt diese auch bei externen Veranstaltungen.

Bisherige Höhepunkte waren ein Auftritt im Studiopark des Bayerischen Rundfunks in Nürnberg und ein Auftritt beim Altstadtfest in Neumarkt in diesem Jahr.

Die Verleihung erfolgt im Rahmen der weihnachtlichen Festsitzung des Stadtrates am 16. Dezember 2009 im Reitstadel. Das "Orchester Kunterbunt" wird nach dem offiziellen Teil der Sitzung im Saal des Reitstadels die Gäste mit ihrem Programm unterhalten.
27.11.09
Neumarkt: Preis für "Orchester Kunterbunt"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang