Bücher für Kinder

NEUMARKT. Die Frauen-Union sammelt im ganzen Landkreis Bücher und will sie zu Weihnachten an sozial bedürftige Kinder verschenken.

In einer erschreckenden Studie habe die "Stiftung Lesen" eine wachsende Lesefaulheit bei den Deutschen ausgemacht, die dann auch zu mangelnder Lesefähigkeit führt. Laut der Studie fehlten immer öfter schon in der Kindheit entscheidende Anregungen für das Lesen. So gaben etwa 45 Prozent der Jugendlichen an, als Kind nie ein Buch geschenkt bekommen zu haben.

Hier will die Aktion der Frauenunion im Landkreis Neumarkt ansetzen. Im Laufe des Novembers werden an zahlreichen Schulen und Kindergärten des Landkreises gut erhaltene Kinder- und Jugendbücher gesammelt. Die gesammelten Bücher werden dann zur Weihnachtszeit zum einen über Institutionen wie dem Leb-mit-Laden in Neumarkt oder der Nachbarschaftshilfe Berg an sozial bedürftige Kinder verschenkt.

Zum anderen wird – bei ausreichend Bücherspenden – auch jedes Kind bis zu etwa 12 Jahren an den Bildungseinrichtungen, an denen gesammelt wird, mit einem Buch bedacht. Mit dieser Aktion will die Frauenunion die Eltern und Lehrer aktiv bei der Leseförderung unterstützen.
19.11.09
Neumarkt: Bücher für Kinder
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang