Falscher Mord-Alarm

NEUMARKT. Zwei Betrunkene meldeten einen angeblichen Mord in Mühlhausen: ein Mann soll einer Frau den Kopf abgehackt haben...

Glücklicherweise war alles von A bis Z erlogen, als am Dienstmorgen um 1.42 Uhr bei der Polizei-Einsatzzentrale Mittelfranken ein entsprechender Anruf einging.

Trotzdem wurde bei der Polizei natürlich Alarm ausgelöst: die Beamten durchsuchten das genannte Haus im Gemeindebereich Mühlhausen und fanden weder eine Leiche noch abgehackte Köpfe.

Dafür entdeckten sie zwei 41 und 50 Jahre alte Männer, die beide deutlich alkoholisiert waren. Die Männer wurde zur Polizeiinspektion Neumarkt gebracht und dort in Gewahrsam genommen.
10.11.09
Neumarkt: Falscher Mord-Alarm
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang