"...auch mit Milch"

NEUMARKT. MdB Alois Karl hat die von ihm geohrfeigte Milchbäuerin zu einer Tasse Kaffee eingeladen - "gerne auch mit Milch".

Der Zwischenfall in Traumannshofen hat am Montag nach der ersten Meldung in neumarktonline innerhalb weniger Stunden bundesweit für Schlagzeilen gesorgt: eine 40jährige Milchbäuerin hatte am Rande einer CSU-Kundgebung über den Bundestagsabgeordneten Milch geschüttet - und der hatte sich mit einer Ohrfeige revanchiert.

Am Dienstag schlug MdB Alois Karl eher versöhnliche Töne an: "Ich verstehe die Anliegen der Milchbauern. Es ist verständlich, dass sie einen fairen Preis für ihre Arbeit und die Milch fordern", erklärte der Abgeordnete in einer Presse-Mitteilung. "Umso mehr bedauere ich den gestrigen Vorfall, da er in der Sache den Milchbauern nicht weitergeholfen hat", erklärte Karl.

Er habe sich deshalb entschieden, "trotz des gestrigen Vorfalls den Dialog fortzusetzen und habe die Milchbäuerin zu einem persönlichen Gespräch, zu einer Tasse Kaffee (gerne auch mit Milch) eingeladen", erklärt MdB Alois Karl.

Im Vordergrund solle dabei stehen, was die Bundespolitik realistischer Weise für die bäuerlichen Existenzen der Milchbauern tun könne.

"Natürlich will ich bei dem Treffen auch den gestrigen Angriff und meine Reaktion ansprechen. Ich hoffe, dass wir beide einen Schritt aufeinander zugehen und die Sache beilegen können", zeigt sich Alois Karl versöhnungsbereit.
15.09.09
Neumarkt: "...auch mit Milch"
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

NFON - Cloud Telefonanlage

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang