OB wurde BRK-Vize

NEUMARKT. Landrat Löhner wurde als Vorsitzender des Rotkreuz-Kreisverbandes bestätigt. Zu seinem ersten Stellvertreter wurde wieder Bürgermeister Josef Bauer aus Parsberg gewählt.

Die Nachfolge für den ausgeschiedenen zweiten Stellvertreter Emil Silberhorn trat Neumarkts Oberbürgermeister Thomas Thumann an.

Bei den übrigen CVorstanddswahlen gab es keine Neuerungen: Chefarzt bleibt Dr. Heinz Sperber, sein Stellvertreter Dr. Rudolf Kaiser, Schatzmeister ist Josef Dunkes, Stellvertreter Johann Ried und Justitiar ist Dr. Erwin Baier.

Die ehrenamtlichen BRK-Gliederungen Wasserwacht haben bereits mit Karl-Heinz Frenzel als Vorsitzenden und Winfried Fügl als Vize, das Jugendrotkreuz mit der neuen Leiterin der Jugendarbeit Martina Schmid und Günter Mirwald sowie die Bereitschaften mit Uwe Suchomel und der neuen stellvertretenden Kreisbereitschaftleiterin Ute Burghardt ihre Wahlen für die höchsten Führungskräfte auf Kreisebene abgeschlossen. Die Bergwachtführungskräfte sind kommissarisch im Amt.

Vor den Wahlen erstatteten der Vorsitzende seinen Geschäftsbericht, der Schatzmeister den Finanzbericht und das Revisionsergebnis sowie der stellvertretende Vorsitzende des BRK-Haushaltsausschusses die Haushaltsberichte.

Die gute Zusammenarbeit der Hilfsorganisationen im Landkreis wurde in den Grußworten des Feuerwehrkreisbrandrates Günther Gruber, des Ortsbeauftragten des THW, Gerhard Schmirler, und von Polizeihauptkommissarin Ingrid Bierschneider gelobt.
19.04.09
Neumarkt: OB wurde BRK-Vize
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang