Jubiläum steht bevor

NEUMARKT. Die Tennis-Abteilung des SV Stauf will wie auch der Hautpverein seinen Geburtstag ins große Stadt-Jubiläum einbinden.

Abteilungsleiter Rainer Hortolani spannte anlässlich der gut besuchten Mitgliederversammlung einen weiten Bogen von der Gründung der Abteilung im Jahre 1989 bis zu den jüngsten Ereignissen der Saison 2008.

Erfreulich, so Hortolani, sei die konstant hohe Mitgliederzahl und die Tatsache, dass sowohl die Freizeit- wie auch die Wettkampfspieler in Stauf gleichermaßen noch ein gut geschnürtes Angebotspaket vorfinden. So nahmen in der Saison 2008 vier Mannschaften mit den unterschiedlichsten Erfolgen an der Medenrunde teil.

Angeführt und betreut von Jugendwart Rudolf Landmann erkämpfte sich das Juniorenteam in einer Spielgemeinschaft mit Holzheim einen respektablen vierten Rang. Im Damenteam um die Mannschaftsführerin Renate Thiel hatte man anfänglich mit einem besseren, als dem schließlich erreichten fünften Rang liebäugelt, was aber der guten Stimmung im Team zu keiner Zeit Abbruch getan hat. War die Mannschaft Herren 40, angeführt von Willi Schweiger, in den vergangenen Jahren immer das große Aushängeschild in Stauf, so reichte es heuer nur zu zwei Siegen und einem vorletzten Tabellenplatz. Die beste Saisonleistung erbrachte jedoch das seit Jahren wieder einmal gemeldete Herren-Team. Völlig neu zusammengesetzt, aber menschlich und sportlich bestens harmonierend, schafften die Spieler um Christian Berner ungeschlagen und mit nur zwei Spiele weniger als der Erstplazierte, einen hervorragenden zweiten Tabellenplatz.

Dass die Abteilung auch über den rein sportlichen Aspekt hinaus lebt, bewiesen auch die zahlreichen Teilnehmer an den unterschiedlichsten Freizeitturnieren. So beteiligte sich die Tennisabteilung schon zum dritten Mal an der bundesweiten Aktion des DTB "Deutschland spielt Tennis" im Frühjahr des Jahres. Ausflüge, Radtouren und andere Aktivitäten standen darüber hinaus ebenso auf dem Programm wie der schon fast traditionelle sportliche Nachmittag Anfang August mit den Handballdamen des 1.FC Nürnberg auf dem Staufer Sportgelände.

Großen Raum nahm im weiteren Verlauf der Veranstaltung die Planung des kommenden Jahres und des Jahres 2010 ein, wird doch dann die Abteilung 20 und der Hauptverein 30 Jahre alt. Mit Zustimmung aller Anwesenden regten Roland Haubner vom Hauptverein und auch Rainer Hortolani an, dass der Sportverein Stauf 1980 e.V. dem Aufruf der Stadt Neumarkt folgen wird und ihr jeweiliges Jubiläum in die 850 Jahrfeier Neumarkts einbinden sollte.

Nach den sehr guten Erfahrungen der letzten Jahre, wird auch 2009 wieder die Möglichkeit der "besonderen Testmitgliedschaft" in Stauf angeboten werden. Dabei sind insbesondere all diejenigen angesprochen, die sich nur ungern langfristig dem Sportverein anschließen möchten ,aber im Frühjahr oder Sommer gerne einmal für ein paar Wochen der gelben Filzkugel nachjagen wollen. Bei einem Preis von 30 Euro für einen Erwachsenen und zehn für ein Kind stehen neben der Tennisanlage das Sportheim nebst Umkleideräumen und Duschen und auch Mitglieder der Abteilung als Spielpartner zur Verfügung.
24.11.08
Neumarkt: Jubiläum steht bevor
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang