Fernrohr unterm Christbaum ?

NEUMARKT. Ein Fernrohr zur Himmelsbeobachtung unterm Christbaum ? Die Neumarkter Sternwarte will dazu am Freitag Tipps geben.

Die diversen Discounter bieten rechtzeitig zur Weihnachtszeit entsprechende Angebote an, aber ist diese Optik auch gut genug?

Am Freitag ab 20 Uhr können die Besucher der Sternwarte ihr vielleicht schon vorhandenes eigenes Fernrohr mit auf die Sternwarte bringen, oder sich eingehend über den möglichen Kauf eines Teleskopes beraten lassen. Bei schlechtem Wetter werden im Vortragsraum die Geräte aufgebaut und erklärt.

Fachkundige Mitglieder und erfahrene Himmelsbeobachter erklären die einzelnen Typen und geben Tipps zum Beobachten mit Fernrohr - und vielleicht den letzten Ausschlag zum Kauf.

Dabei wird auch auf Besonderheiten eingegangen, die beim Kauf sonst oft nicht beachtet werden und die über den "Spaßfaktor" für die Zukunft entscheiden. Denn meist landet so ein gekauftes Fernrohr nach wenigen erfolglosen Beobachtungen in der Ecke und alle sind frustriert und wenden sich von der Astronomie ab.

Die Fritz-Weithas-Sternwarte und deren Mitglieder haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Bevölkerung umfassend und volksnah über die Wunder des Universums aufzuklären. Dazu gehört auch, daß einmal mehr über die Beobachtungspraxis und die Beobachtungs- geräte selbst informiert wird, um dem Besucher die Scheu zu nehmen, mit geeigneten Mitteln in den Himmel zu schauen.

Die Astronomie ist immerhin die älteste Wissenschaft der Menschheit und hat einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet, was aus den Menschen heute geworden ist und wo man heute steht.
21.11.08
Neumarkt: Fernrohr unterm Christbaum ?
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang