Vorwürfe gegen G6

NEUMARKT. Jetzt haben sich Angehörige des bei Berngau tödlich verunglückten jungen Mannes auch öffentlich zu Worrt gemeldet.

Nachdem neumarktonline bereits kurz nach dem tragischen Unglück über Vorwürfe gegenüber dem Jugendzentrum G6 berichtet hatte, in dem der 20 Jahre alte Mann als Zivildienstleistender beschäftigt war, trat nun bei einer anderen Zeitung auch seine Mutter an die Öffentlichkeit.

Weil ihr Sohn so lange arbeiten mußte, habe er den Bus verpaßt und sei zu Fuß nach Berngau aufgebrochen, hieß es. Dabei ist der junge Mann tödlich verunglückt (wir berichteten).

Im Rathaus wurden die Vorwürfe zurückgewiesen. Man bedauere aber das Unglück zutiefst, erklärte OB Thomas Thumann.
18.11.08
Neumarkt: Vorwürfe gegen G6
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang