Unerwünschter Räuber

NEUMARKT. Ein 16jähriger Nachwuchs-Räuber darf weder zu seinen Erziehungsberechtigten noch in seine Jugendwohngruppe zurück.

Offenbar haben alle, die mit dem jungen Mann zu tun hatten, gehörig die Schnauze voll: In der Nacht zum Montag verabreichte er einem 15jährigen Lehrling eine Ohrfeige, um ihn so zur Herausgabe des Roller-Schlüssels zu nötigen. Dann fuhr er mit dem Roller des Azubis davon.

Er kehrte zwar nach einiger Zeit wieder zurück, aber zu diesem Zeitpunkt hatte der 16jährige Schüler bereits die allerletzten Sympathien verspielt: Die Polizei nahm ihn in Gewahrsam, nachdem sich sowohl seine Erziehungsberechtigten wie auch seine Jugendwohngruppe weigerten, ihn wieder aufzunehmen.

Nach Rücksprache mit dem Jugendamt in Regensburg wurde er von der Polizei zum Neumarkter Jugendamt gebracht. Hier bekam er eine Fahrkarte nach Regensburg. Um 10.15 Uhr trat er am Montag seine Reise nach Regensburg an.
03.11.08
Neumarkt: Unerwünschter Räuber
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang