Neuer Radweg


Bei Parsberg konnte ein neuer Radweg eröffnet werden.

NEUMARKT. Mit einer Radweganbindung von Darshofen nach Parsberg wurde ein seit langer Zeit gehegter Wunsch der Bürger erfüllt.

Landrat Albert Löhner und Bürgermeister Josef Bauer konnten nun "Vollzug melden". Sie gaben zusammen mit Kreiskämmerer Hans Ried, Erwin Weikert, Michael Gottschalk und Manfred Rackl vom Landratsamt sowie Peter Lehmeier von der Stadt Parsberg den neuen Radweg frei.

"Wir wollen mit unserem Radwegebauprogramm vor allem die Verkehrssicherheit für unsere Bürger verbessern. Aber auch die positiven Effekte für den Ausbau des Tourismus sind nicht zu vernachlässigen", betonten der Landkreischef und Bürgermeister Bauer in Darshofen. Der neue Radweg hat eine Länge von 625 Metern, ist 2,50 Meter breit und wurde im Bereich vom Ortsende Darshofen bis zur Bahnbrücke bei Parsberg errichtet.

Die Kosten betragen 108.000 Euro, die Förderung durch die Regierung der Oberpfalz beträgt 50.000 Euro.

Die restliche durchgängige Strecke bis Parsberg soll voraussichtlich 2010 mit dem Neubau der Bahnbrücke errichtet werden. Ingesamt hat der Landkreis in den letzten zwölf Jahren mehr als 50 Kilometer Radwege neugebaut.
03.11.08
Neumarkt: Neuer Radweg
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang