"Auch bei uns ?"

NEUMARKT. Förster a.D. Rainer Ludwig aus Haunstetten erzählt am Montag, 6. Oktober im Neumarkter Johanneszentrum um 20 Uhr aus seinen Erfahrungen als Luchs-Beauftragter.

Die größte heimische Katze wurde vor etwa 150 Jahren in Deutschland vor allem als "Jagdschädling" ausgerottet und kehrte noch vor den beiden anderen "Großraubtieren" Wolf und Bär – noch von vielen unbemerkt - zurück. Inzwischen wird seine Anwesenheit von einem Großteil der Jägerschaft respektiert, seit man weiß, dass er vor allem kranke und schwache Säuger wie Reh, Hase und Gämse, aber auch Füchse erbeutet.

Hauptgefährdungsgrund ist heutzutage die Zerschneidung seines Lebensraumes durch den Straßenverkehr, nur mancherorts noch die illegale Jagd infolge von Vorurteilen und fehlenden Informationen.

Vor allem über die Alpen und über den Böhmerwald wanderten seit einigen Jahren einige Luchse auch nach Bayern. Inzwischen wurde die sehr heimliche Art auch in der Region gesichtet.

Die Kreisgruppe Neumarkt des Landesbund für Vogelschutz veranstaltet den Vortrag im Johanneszentrum. Nach einem kurzen Einführungsfilm werden die Biologie und Lebensweise des Luchses vorgestellt. Zudem wird über sein Erscheinen in der Mitte Bayerns berichtet.

Abschließend wird noch Raum für eine Diskussion zum Thema sein. Der Eintritt für diesen Vortrag ist frei.
30.09.08
Neumarkt: "Auch bei uns ?"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang