Böschung hinabgestürzt

NEUMARKT. Bei Töging stürzte in der Nacht zum Mittwoch nach einem Zusammenstoß ein Auto eine drei Meter hohe Böschung hinunter.

Gegen 22.35 Uhr war eine 24jährige Autofahrerin mit ihrem Peugeot von Ottmaring kommend nach links in Richtung Töging abgebogen und hatte dabei eine von rechts kommende 51jährige Fahrerin und ihren Seat übersehen.

Der Seat stieß mit der linken Frontseite gegen die rechte Seite des Peugeot und kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen stürzte eine etwa drei Meter hohe Böschung hinunter und blieb in dem angrenzenden Acker liegen. Der Peugeot kam erst etwa 50 Meter nach der Anstoßstelle auf seiner Fahrspur zum Stillstand.

Am Peugeot entstand ein Schaden von rund 4000 Euro und am Seat von etwa 3000 Euro. Verletzt wurde niemand.
17.09.08
Neumarkt: Böschung hinabgestürzt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang