"Jurasteig" eröffnet


Am Donnerstag wurde der Jurasteig eröffnet.

NEUMARKT. Im Lengenbachtal wurde am Donnerstag der durch den Landkreis laufende Abschnitt des "Qualitätswanderwegs Jurasteig" eröffnet.

Neben dem Altmühltal-Panoramaweg und dem Frankenweg und ist der "Jurasteig" nun schon der dritte Qualitätsweitwanderweg, der durch den Landkreis Neumarkt führt. Er passiert die Landkreisgrenze von Kastl-Utzenhofen her und führt zum Haus am Habsberg, dem höchsten Punkt des "Jurasteiges". Vom Habsberg aus verläuft die Hauptroute dann über das Lengenbachtal nach Deining und weiter in das ursprüngliche Tal der Weissen Laber nach Holnstein bis Dietfurt.

Von Dietfurt aus führt der "Jurasteig" nach Mühlbach und weiter in den Landkreis Kelheim, wo der "Jurasteig" mit dem "Qualitätsweg" Panoramaweg-Altmühltal identisch ist.

Allein vier Etappenziele und sieben Schlaufenwege befinden sich im Juralandkreis Neumarkt. Der "Jurasteig" umfaßt zwölf Etappen und 17 "Schlaufen".

Die Etappen im Landkreis Neumarkt: Wandern ist derzeit Outdooraktivität Nr. 1 und wird immer beliebter, hieß es bei der Eröffnung der Strecke im Landkreis Neumarkt. Ziel des Arbeitskreises Bayerischer Jura war es deshalb, einen Premiumweg umzusetzen. Premiumwege sind klassifizierte Wanderwege mit pfadähnlicher Struktur, die ein gewisses Naturerlebnis widerspiegeln sollen.

In zwölf maßgeschneiderten Etappen verlaufe der 320 Kilometer lange "Jurasteig" nun durch die herrliche Juralandschaft. Als überregionaler Rundweg im Herzen Bayerns führt er durch die Landkreise Neumarkt, Kelheim, Regensburg und Amberg-Sulzbach, entlang der Täler von Donau, Altmühl, Weisser und Schwarzer Laber, Lauterach, Vils und Naab.

Nun ist der Jurateig einer von 33 Qualitätswegen deutschlandweit und neben dem Goldsteig, dem Erzweg und der Zeugenbergrunde der vierte Qualitätsweg in Ostbayern.

Nicht zuletzt sorgt beim "Jurasteig" die moderne, lückenlose und eindeutige Beschilderung stets für eine sichere Orientierung für den Wanderer. Ein großes Lob ging hier an die Mitarbeiter der CAH Neumarkt, die sich extra einem "Beschilderungs-Seminar" unterzogen. In beide Richtungen und mit Hinweisschildern versehen sei der "Jurasteig" nun bestens ausgeschildert. Allein für die Erstbeschilderung im Herbst 2007 wurden 6.000 Markierungen auf der gesamten Hauptroute angebracht.

Link zum Thema: www.jurasteig.de
26.06.08
Neumarkt: "Jurasteig" eröffnet
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang