Nur zwei Schläge...


Vor der Bühne bis ans Rathausportal drängen sich die ersten Besucher des Festes.
Fotos:Erich Zwick

Der zweite Schlag sitzt: Ein paar Spritzer schmälern die Feier-
abend-Leistung des Oberbürgermeisters nicht.


Die Cheerleader der Hauptschule West fiebern ihrem Auftritt
entgegen.


Ein erster Schluck Altstadtfest-Festbier gehört dem Anzapfer
und seinen Gästen aus Issoire und Mistelbach.
NEUMARKT. Diese schier unnachahmliche "Amtshandlung" muss in der Stadtchronik festgehalten werden. Zu nur zwei läppischen Schlägen brauchte Oberbürgermeister Thomas Thumann auszuholen, um das erste Fass Altstadtfest-Festbier zum Sprudeln zu bringen. Dass es nicht ganz spritzerfrei abging, hätte man verheimlichen können, wenn die Fotografen nicht im richtigen Augenblick auf die Auslöser gedrückt hätten.

Das war wohl der bemerkenswerteste Teil der sonst erfrischend kurz verlaufenen Eröffnungszeremonie, zu der die Werkvolkkapelle den Takt angab und das Pfalzgräfliche Gefolge mit ohrenbetäubendem Trommelwirbel einstimmte.

Die Begrüßung der internationalen Gäste - vor allem wurden die stattlichen Abordnungen aus Neumarkts Partnerstädten Mistelbach und Issoire besonders hervorgehoben -, ein Ausblick auf das Programm der folgenden zwei unterhaltsamen Tage und der Wunsch auf ein paar mildere Temperaturen waren so die Hauptanliegen, die das Stadtoberhaupt im Zeitraffer vortrug.

Anschließend gehörte die Rathausbühne - beinahe schon traditionell - den Cheerleader der Hauptschule West, die tanzend und hüpfend die Herzen des inzwischen ansehnlich angewachsenen Publikums eroberten.

Derweil hatten die ersten Maßen schon den Weg zu den "Biergärten" entlang der Marktstrassen gefunden, auf denen die Gemütlichkeit Platz griff. Da zeigte besonders der Gastro-Bereich vom Stahlmann-Fritz erlesenen "Stil". Die Bierbänke haben nämlich Rückenlehnen bekommen, was nicht nur für Bandscheibengeschädigte von Vorteil ist, sondern überhaupt dem "Sitzfleisch" gut tut.

Wer aber "von den Sitzen gerissen" werden wollte, der wurde zu später Stunde von "San Brasiliero" mit südamerikanischer Folklore vor dem Pfalzgrafenschloss verwöhnt.
Erich Zwick
13.06.08
Neumarkt: Nur zwei Schläge...
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang