Mobile Pappkameraden


Die Pappkameraden aus Altenhof sind jetzt mobil
NEUMARKT. Die lebensgroßen Pappkameraden der CSU Altenhof werden nun auf einem Anhänger durch die Stadt gefahren.

Nachdem es mit den fast mannshohen Figuren erheblichen Ärger mit der Aufstellung geben hatte (wir berichteten), will man jetzt zumindest im Stadtteil Altenhof eine Lösung gefunden haben: Figuren der Stadtratskandidaten aus dem Altenhof tingeln auf einem Anhänger durch Neumarkt.

"Unsere Pappkameraden marschieren nun in die einzelnen Stadtteile", so Werner Sperber von der CSU Altenhof-Kohlenbrunnermühle. Dank der Hilfe von Parteifreunden aus Sindlbach sind die Pappkameraden der Stadtratskandidaten aus dem Altenhof und der Kohlenbrunnermühle nun mobil.

"Ohne die Verkehrssicherheit zu gefährden" sollen nun nun ab Montag die vier Pappkameraden aus dem Altenhof "durch die einzelnen Stadtteile tingeln", so Ortsvorsitzender Werner Sperber weiter.
10.02.08
Neumarkt: Mobile Pappkameraden

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren