Klosterburg nutzen

NEUMARKT. Alle Hoffnungen auf eine künftige Nutzung der Klosterburg Kastl ruhen auf dem Avicenna International College (AIC) mit Sitz in Budapest.

Das AIC ist als privater Bildungsanbieter an der Nutzung der Klosterburg als internationales College interessiert. Diese Mitteilung bekam MdL Reinhold Strobl aufgrund einer Anfrage von Finanzminister Erwin Huber.

Strobl hatte die Anfrage aus Sorge um eine weitere Nutzung der Klosterburg gemacht. Die Gespräche mit der Leitung des AIC würden eine weitere Nutzung der Klosterburg erhoffen lassen. Die Planungen des AIC würden sich auf die postsekundäre Ausbildung und namentlich das "Medical Foundation Programm" konzentrieren.

Das AIC biete biete in der Regel ausländischen Studienbewerbern einen Vorbereitungsunterricht für ein späteres Studium an. Es soll auch Studienbewerbern ein Angebot unterbreiten, die einen englischsprachigen Studiengang anstreben. Damit wäre das AIC keine Schule im Sinne des bayerischen Landesrechts.

Der SPD-Abgeordnete erhofft sich nun aufgrund der Antwort des Finanzministers eine baldige Nutzung der Klosterburg durch das AIC. Ansonsten müsste sich nach Meinung von Strobl der Freistaat auf der Klosterburg engagieren, da vermieden werden müsse, dass die Klosterburg weiterhin leer stehe.
sor
17.01.08
Neumarkt: Klosterburg nutzen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang