Neumarkter starb

NEUMARKT. Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn zwischen Altdorf und Oberölsbach starb am Mittwoch ein 54jähriger Neumarkter.

In der Folge des schweren Serien-Unfalls kam es zu kilometerlangen Staus und zu einer Komplett-Sperrung in Richtung Regensburg, über die wir bereits in einer Eil-Meldung berichteten.

Der 54jährige Mann war nach Angaben der Polizei gegen 17.15 Uhr mit seinem Peugeot auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Neumarkt unterwegs. Aus bislang ungeklärten Gründen geriet er mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und touchierte dabei einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Fiat. Anschließend prallte der Peugeot in die Mittelschutzplanke und blieb dort völlig demoliert liegen.

In das verunglückte Fahrzeug fuhren dann noch fünf weitere Auto und ein Lastwagen. Dadurch wurde der Peugeot noch etwa 100 Meter nach vorne geschoben.

Der 54jährige Fahrer aus Neumarkt konnte nur noch tot aus dem Unfallwrack geborgen werden.

In einem der anderen beteiligten Autos zog sich eine 39jährige Frau lebensgefährliche Verletzungen zu. Sie wurde zur Behandlung in das Klinikum Nürnberg Süd gebracht.

Zur genauen Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Autobahn ist derzeit (22.15 Uhr) immer noch in Fahrtrichtung Regensburg gesperrt. Die Sperrung dürfte demnächst beendet sein.

Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt, dürfte aber bei über 50.000 Euro liegen. An den Bergungsarbeiten waren auch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr und des THW beteiligt.
12.12.07
Neumarkt: <font color="#FF0000">Neumarkter starb</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang