Nur Schaumschlägerei ?

NEUMARKT. Ein Beitritt Neumarkts zum Klimaschutzbündnis bewirkt nach Meinung der Grünen allein noch gar nichts.

"Sonderbar mutet es uns schon an, wenn gerade die Neumarkter CSU-Stadtratsfraktion den Beitritt Neumarkts zum Klimaschutzbündnis beantragt", heißt es in einer Pressemitteilung vom Donnerstag. Sei es doch in der Vergangenheit gerade diese CSU gewesen, "die notwendige Maßnahmen zum Klimaschutz blockiert hat". Und wenn die CSU dann noch gleich das notwendige Personal mit vorschlage, "bleibt da erst recht ein gewisses Gmschäckle".

Der Beitritt alleine bewirke noch gar nichts. Dazu müßten schon die geeigneten Maßnahmen ergriffen werden. Diese wären nach Meinung der Grünen unter anderem: Ausbau des ÖPNV, Verlagerung des motorisierten Individualverkehrs auf umweltfreundliche Verkehrsmittel, bestmögliche Förderung und Unterstützung von erneuerbaren Energien, "um nur einige zu nennen".

Das künftige Abstimmungsverhalten der CSU-Stadträte bei entsprechenden Anträgen werde zeigen, "ob wir die Wandlung des Saulus zum Paulus oder nur Schaumschlägerei erlebt haben", erklärte Grünen-Ortsvorsitzender Horst Wild.
13.09.07
Neumarkt: Nur Schaumschlägerei ?
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang