Neues Bürgerbüro

NEUMARKT. Die SPD in Stadt und Kreis Neumarkt eröffnet gemeinsam mit ihrem Betreuungsabgeordneten MdL Reinhold Strobl und der Arbeiterwohlfahrt Neumarkt ein neues Bürgerbüro.

Am Samstag zwischen 10 und 12 Uhr wird die neue Anlaufstelle für Hilfe suchende Bürger eröffnet. Neben der Betreungabgeordneten für Neumarkt, MdB Marianne Schieder und dem SPD-Bezirksvorsitzenden MdL Franz Schindler, dem Büromitbetreiber und ebenfalls Betreuungsabgeordneten für Neumarkt, MdL Reinhold Strobl wird auch Landrat Albert Löhner erwartet und ein Grußwort sprechen.

Den kirchlichen Segen werden Pfarrer Distler und ein Vertreter der evangelischen Kirche dem neuen Büro spenden.

Die Bevölkerung ist zur Einweihungsparty mit kleinem Stehempfang eingeladen, erklärten die SPD-Kreisvorsitzende Carolin Braun, der SPD-Ortsvorsitzende Karl-Heinz Brandenburger sowie der Vorsitzende der Arbeiterwohlfahrt (AWO), Rainer Zimmermann.

Da man sich bei den Sozialdemokraten "keine hauptamtliche Mitarbeiter leisten kann" wird das Bürgerbüro abwechselnd geöffnet sein. Die Öffnungszeiten werden in neumarktonline veröffentlicht. Erreichbar ist das neue Bürgerbüro unter Telefon 500 990 sowie per Fax 29 88 99.
28.06.07
Neumarkt: Neues Bürgerbüro
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang