Mitglied bei Regina

NEUMARKT. Oberbürgermeister Thomas Thumann will dem Stadtrat den Vorschlag unterbreiten, dass die Stadt Neumarkt der regionalen Entwicklungsagentur Regina beitritt.

In zahlreichen Gesprächen mit dem Geschäftsführer der Regina GmbH, Uwe Krappitz, zuletzt am Rande der Zehn-Jahr-Feier der Regina am Freitag (wir berichteten), hatte er sich über die Arbeit informieren lassen und jetzt auch um detaillierte Unterlagen gebeten.

Sobald diese vorliegen und ausgewertet sind, soll sich der Stadtrat in einer der nächsten Sitzungen ausführlich mit einem möglichen Beitritt der Stadt befassen. In der Sitzung am Dienstag-Abend will er die Stadträte erst einmal grundsätzlich über sein Vorhaben informieren.

"Aus meiner Sicht", so Oberbürgermeister Thumann zur Erläuterung, "macht eine solche regionale Gesellschaft auf Dauer nur dann Sinn, wenn auch die größte Kommune des Landkreises darin Mitglied ist. Ich denke, dass auf diese Weise der begrüßenswerte Gedanke der Stärkung der Region zusätzlichen Aufschwung erhält und zukunftsfähig bleibt". Ein Beitritt der Stadt Neumarkt zur Regina wäre für ihn ein weiterer Schritt zur Stärkung der erfolgreichen Arbeit der Regina und damit auch ein Zeichen, "dass wir als Stadt hier mit dem Landkreis und den Gemeinden an einem Strang ziehen wollen."

neumarktonline wird wie üblich noch in der Nacht über die Stadtratssitzung berichten.

Tagesordnung:

  1. Sanierungsmaßnahme Türmergasse - Planvorstellung und Beauftragung der Wohnungsbau- und Sanierungsgesellschaft mbH Stadt Neumarkt i.d.OPf. mit der Durchführung der Baumaßnahme -
  2. Zwischenbilanz zur Umsetzung des Stadtleitbildes "Zukunftsfähiges Neumarkt"
  3. Kommunalwahl 2008:
    1. Bestellung des Wahlleiters und seines Stellvertreters
    2. Festsetzung der Aufwandsentschädigung der Wahlhelfer
  4. Bauleitplanverfahren "Unteres Tor": Billigungs- und Auslegungsbeschluss - Bebauungsplan - Flächennutzungsplanänderung
  5. Änderung der Bebauungspläne "Gerhart-Hauptmann-Straße" und "Kohlenbrunnermühle II" im Teilbereich "Altenhofweg" sowie Änderung des Flächennutzungsplanes für diesen Bereich im Parallelverfahren
    1. Prüfung der Stellungnahmen von berührten Behörden undsonstigen Trägern öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit
    2. Billigungs- und Auslegungsbeschluss
  6. Friedhof Regensburger Straße - Neubau eines Wirtschaftsgebäudes - - Umgestaltung Parkplatz - - neuer Zugang von Schweningerstraße - - Planvorstellung
  7. Neubau von städtischen Wohnungen: Paul-Pfleiderer-Str. 43 - Projekt- und Planungsfreigabe -
  8. Arbeitsvergaben:
    1. Umbau der Kreuzung Freystädter Straße/Adalbert-Stifter-Straße/Lange Gasse - Vergabe
    2. Kanalumlegung "Unteres Tor" - Bekanntgabe der Ausschreibungsergebnisse nach Prüfung
  9. Anfragen
26.06.07
Neumarkt: Mitglied bei <i>Regina</i>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang