Pflegen lernen

NEUMARKT. Im September beginnt beim Roten Kreuz ein neuer "Pflegediensthelfer-Lehrgang".

Terminen sind von 17. bis 21.Setember, vom 1. bis 5.Oktober sowie am 15.Oktober. Dieser Theorieteil dauert jeweils von 8 bis 13 Uhr. Anschließend ist noch ein Praktikum von zwei Wochen im Altenheim geplant. Der Termin für den Kurzlehrgang in Erster Hilfe ist am 22.September von 8 bis 16 Uhr.

Es werden wertvolle Kenntnisse vermittelt, die in der Familie oder im Beruf oft gebraucht werden können. Empfehlenswert ist dieser Kurs vor allem für Frauen und Männer, die in einen Sozialberuf einsteigen möchten. Verschiedene Altenheime und Altenpflegeschulen setzen diese Ausbildung sogar voraus.

Inhalt dieser Ausbildung sind Themen aus der Grund- und Behandlungspflege wie Betten und Lagern des Kranken, Hygiene am Krankenbett, Umgang mit Demenz, Beobachten und Überwachen des Kranken. Das Praktikum umfasst die Grundpflege und die allgemeine Stationsarbeit. Jeder Teilnehmer erhält nach erfolgreich beendeter Ausbildung eine Teilnahmebescheinigung.

Die Kosten des Kurses betragen 120 Euro. Anmeldungen nimmt ab sofort das BRK Neumarkt unter Telefon 09181/483-16 entgegen.
21.06.07
Neumarkt: Pflegen lernen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang