Lichtkunst und Feuerzauber

NEUMARKT. Lichtkunst, Leuchtobjekte, Projektionen, Feuerzauber, Künstlermarkt, kulinarische Genüsse, Entenrennen, (Life)Musik und vieles mehr erwarten am Freitag und Samstag die Besucher im mittelalterlichen Ambiente der Stadt Berching.

Elf renommierte Leuchtenhersteller tauchen an den beiden Tagen Gebäude und Freiplätze der Stadt in ein Meer aus Licht und Farben. Wie in den vergangenen Jahren präsentieren zudem zahlreiche Lichtkünstler und mehrere Teams der Fachhochschule für Design in Coburg ihre Leuchtobjekte und Projektionen auf ausgewählten Plätzen und in den Gassen der mittelalterlichen Altstadt sowie in den Parkanlagen entlang der Stadtmauer.

Dabei sollen die mittelalterliche Kulisse aber auch die Berchinger Tradition wirkungsvoll in Szene gesetzt werden. Historische Gebäude werden mit Lichteffekten "inszeniert", in der Sulz wird eine "Rossschwemme" installiert, eine "Lichtorgel" verbindet Licht mit Musik, der Stadtbach erstrahlt, 80 haushohe Lichtkegel setzen Akzente im Gelände.

Natürlich darf bei der Berchinale der große Feuerzauber im Kanal nicht fehlen. Traditionell Samstagnacht findet das Spektakel der Berchinger Wasserwacht am und im Main-Donau-Kanal statt und lässt die Wasserfläche und die Stadtmauern in zauberhaftem Licht erstrahlen.

Neben den Lichtinszenierungen findet heuer erstmals ein Künstlermarkt in der Hubstraße statt. Künstler aus der Region präsentieren zwischen Hubhof und Storchenturm ihre Werke unter freiem Himmel. Ausgestellt werden nur Originale und die Besucher haben die Möglichkeit, mit den Künstlern direkt ins Gespräch zu kommen. Natürlich kann die Kunst auch gekauft werden.

Im Zusammenhang mit dem Künstlermarkt stellt "Angerer der Ältere" seine Werke und eine Lichtskulptur im Berchinger Rathaus aus. Er hat die Unendliche Geschichte von Michael Ende illustriert und ist Träger des Bayerischen Filmpreises.

Zu den weiteren Attraktionen zählen ein Entenrennen in der Sulz mit attraktiven Preisen, Ponyreiten, Hüpfburg und Jetskivorführungen am Main-Donau-Kanal.

Erstmals soll heuer musikalische Unterhaltung auf zwei Bühnen am Reichenau- und Pettenkoferplatz zum Verweilen in der Innenstadt einladen und für Stadtfestambiente sorgen. Dazu möchten auch die Berchinger Wirte mit kulinarischen Genüssen beitragen.

Der Eintritt zu den Attraktionen beträgt für Erwachsene vier Euro ( acht Euro für beide Tage). Im Eintrittspreis ist ein Verzehrgutschein in Höhe von einem Euro enthalten. Kinder haben freien Eintritt.
17.06.07
Neumarkt: Lichtkunst und Feuerzauber
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang