Mit allen Sinnen


Nicht über Wasser, aber wenigstens über Kieselsteine wagte sich
OB Thumann.
Foto: Susanne Weigl
NEUMARKT. Der OB wandelte über Kieselsteine - und auch sonst waren im "Mobilen Erfahrungsfeld" alle Sinne gefordert.

Das "Mobile Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne" ist seit Donnerstag erstmals stationär im alten Internetcafe G6 aufgebaut und lädt noch bis Montag zur ersten Veranstaltung im Rahmen der bundesweiten Suchtwoche 2007 ein. Es geht dabei um Wahrnehmungsförderung, Förderung der Persönlihckeitsentwicklung, Suchtprävention und vieles mehr.

Der im September 2001 auf Initiative des Suchtarbeitskrieses gegründete Förderkreis hat mit Unterstützung von Firmen, dem Landkreis und der Stadt Neumarkt mit großem ehrenamtlichen Engagement das mobile Erfahrungsfeld aufgebaut, das im September 2005 zum ersten Mal zum Einsatz kam.

Über 250 Gruppen haben es inzwischen besucht - meist in Schulen und Kindergärten, aber auch im Rahmen der Erwachsenenbildung.

Das Erfahrungsfeld will auch weiterhin mobile Einsätze in verschiedenen Einrichtungen anbieten, kann aber jetzt durch die Räumlichkeiten im ehemaligen G6 sein Angebot erweitern. So ist auch geplant, fest Öffnungszeiten für Privatbesucher anzubieten.
14.06.07
Neumarkt: Mit allen Sinnen

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren