Wieder eingeweiht


Viele Vereine und Organisationen in Pilsach konnten sich über eine Spende der Sparkasse freuen.


Architektin Andrea Blomenhofer überreicht die Schlüssel an
Sparkassen-Chef Karl Novotny
NEUMARKT. Während andere Banken Filialen schließen konnte die Sparkasse die Wiedereröffnung in Pilsach feiern.

"Die Sparkasse Neumarkt-Parsberg ist und bleibt fest mit dem Landkreis verwurzelt und fühlt sich unserer gemeinsamen Region und der Bevölkerung verpflichtet", sagte Vorstandsvorsitzender Karl Novotny bei der Eröffnung der funkelnagelneuen Sparkasse Pilsach. Aus einem "Verlies" wurde gleichsam ein prächtiges Schloss; aus einem "hässlichen Entlein" gar ein stolzer Schwan, hieß es. Novotny konnte aus der Hand von Architektin Andrea Blomenhofer die Schlüssel für das Haus in Empfang nehmen.

Vertriebsdirektor Georg Werth wies in seiner Festrede auf eine "äußerst erfolgreiche Geschäftsentwicklung" in der Filiale Pilsach hin. Bei der "ersten" Eröffnung der Filiale am 2. September 1985 wurden von der Sparkasse Neumarkt-Parsberg für die Bürger der Gemeinde Pilsach Einlagen über 7,5 Millionen DM, umgerechnet gut 3,9 Millionen Euro verwaltet. Heute, fast 22 Jahre später, sind die Einlagen auf 14,2 Millionen Euro angewachsen.

Dabei war ursprünglich gar nicht vorgesehen, in Pilsach eine Filiale zu eröffnen, da zum damaligen Zeitpunkt die Größe des Ortes Pilsach und die umliegenden Ortschaften keine ausreichende geschäftliche Grundlage für eine Zweigstelle boten. Man überdachte die Angelegenheit allerdings, als die Raiffeisenbanken Berngau und Pilsach fusionierten und viele Menschen aus der Bevölkerung darüber sehr verärgert waren.

Freuen konnten sich bei der Einweihungsfeier auch zahlreiche Pilsacher Vereine und Organisationen, die mit großzügigen Spenden bedacht wurden: Mit dabei waren das Katholischen Pfarramt, die Gemeinde Pilsach, die Schule Pilsach, OGV Pilsach, OGV Laaber/Dietkirchen, FFW Litzlohe, DJK-SV Pilsach, FFW Pilsach, DJK Litzlohe, FFW Laaber, Stammtisch "Gemütliche Burschen", Schützenverein Freiholz und SKK Laaber.
03.04.07
Neumarkt: Wieder eingeweiht
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang