52 Tequillas intus !

NEUMARKT. Nach der Rückkehr von einer Nürnberger "Koma-Sauf-Party" randalierte in junger Mann in Postbauer-Heng.

Der 21jährige Mann hatte nach Angaben der Polizei eine "1-Euro-Party" besucht und dabei angeblich 52 Tequilla getrunken. Dann fuhr er mit dem Zug aus Nürnberg kommend in Richtung Neumarkt und stieg in Postbauer-Heng aus. Der erheblich alkoholisierte junge Mann brach in der Bahnhofstraße drei Stützstämme eines Baumes ab und warf sie auf die Straße.

Dies habe er "aus Langeweile" getan, sagte er den Polizisten.

Flüchtende erwischt

Alkohol war auch im Spiel, als ein 17jähriger Jugendlicher am Neumarkter Bahnhof von einem Fotoautomaten den Vorhang wegriß. Er und zwei Begleiter flüchteten, als sie bemerkten, daß sie von Polizisten beobachtet wurden.

Die Beamten konnten die Flüchtenden einholen und vorläufig festnehmen. Zumindest bei dem 17jährigen Jugendlichen verlief ein Alkotest positiv.

Bub klaut Alkohol

Dazu noch eine passende Meldung vom jüngsten Sauf-Nachwuchs: in einem Neumarkter Kaufhaus wurde ein zwölfjähriger Schüler beim Diebstahl von sogenannten "Alco-Pops" erwischt. Er wurde seinen Eltern übergeben.
02.04.07
Neumarkt: 52 Tequillas intus !
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang