Diskussionen anstoßen


KV-Kreisvorsitzender Alois Scherer (2.v.l.) hatte nach Postbauer-Heng eingeladen.

NEUMARKT. Um Familienpolitik im ländlichen Raum ging es bei einer Diskussionsrunde der Kommunalpolitischen Vereinigung (KV).

Der KPV-Kreisverband hat zu einem Diskussionsforum mit vorheriger Besichtigung des Kinderhortes nach Postbauer-Heng eingeladen. Neben CSU-Kreisvorsitzenden Albert Füracker und vielen Bürgermeistern und Ratsmitgliedern der einzelnen Gemeinden konnte der Kreisvorsitzende Bürgermeister Alois Scherer die Bürgermeisterin der Gemeinde Kinding, Rita Böhm, begrüßen.

Die langjährige Kommunalpolitikerin referierte über das komplexe Thema "Familienpolitik im ländlichen Raum". Wegen der rückgängigen Geburtenzahlen sei es erforderlich, dass der ländliche Raum sein positives Image besser nach außen hin verkaufe, hieß es. Nur so könnten die Wanderungsbewegungen positiv beeinflusst werden. Außerdem sei es wichtig, die Familie auch idiell zu stärken. Gefordert sei aber auch die Wirtschaft, ein familienfreundliches Umfeld zu schaffen.

Mit dieser Veranstaltung, so Kreisvorsitzender Scherer, wolle man Diskussionen in den einzelnen Gemeinden anstoßen. Vieles sei bereits im Landkreis und in den Gemeinden in Richtung Familienpolitik geleistet worden. Nun gelte es, dieses hohe Niveau zu halten und zu optimieren.

Zum Schluss bedankte sich Scherer auch im Namen seiner beiden Stellvertreter, Bürgermeister Bernhard Kraus und stellvertretender Bürgermeister Horst Kratzer, bei der Referentin und überreichte ein kleines Präsent.
02.02.07
Neumarkt: Diskussionen anstoßen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang