Zur Ader gelassen


Über 10.000 Blutspenden wurden auch 2006 gezählt.
NEUMARKT. Auch im letzten Jahr spendeten im Landkreis Neumarkt wieder mehr als 10.000 Menschen ihr Blut.

Im Jahr 2006 wurden im BRK-Kreisverband Neumarkt 63 Blutspendetermine im Stadt- und Landkreisgebiet durchgeführt. Dabei wurden 10223 lebensrettende Blutkonserven erzielt. Erfreulich sei dabei auch der Entschluss von 508 Erstspendern, ihren lebensnotwendigen "Saft" für Verletzte und Kranke unentgeltlich zu spenden, hieß es am Dienstag.

Diese Zahl von Blutspenden wäre ohne die Bereitschaft der vielen Stammspender, die oft bis zu vier Mal im Jahr zuverlässig spenden, nicht möglich, sagte BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann. Im Sommer und Herbst 2006 wurden wieder unzählige Spender mit der Blutspende-Ehrennadel für 50-, 75-, 100- und 125-maliges Spenden vom BRK-Kreisverband Neumarkt geehrt.

Bei den Blutspendeterminen unterstützen rund 500 ehrenamtliche Helfer der BRK-Bereitschaften den Blutspendedienst bei der Betreuung und Versorgung der Blutspender.

Für viele Menschen ist es Tradition, sich für das neue Jahr etwas ganz Besonderes vorzunehmen. Das Jahr 2007 als Lebensretter zu beginnen, ist mit Sicherheit ein guter Vorsatz. Der Blutspendedienst des BRK-Kreisverband Neumarkt freut sich über jeden neuen Blutspender, hieß es am Dienstag - "und mit ihm freuen sich ganz besonders die Menschen, deren Leben von Blutspenden abhängt".

neumarktonline-Leser finden die aktuellen Blutspende-Termine ständig unter Mitteilungen -> Blutspenden
09.01.07
Neumarkt: Zur Ader gelassen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang