Live auf der Bühne


Abstimmung: ist im Cola-Truck ein Weihnachtsmann ?


Das erste Interview auf der "großen Bühne".
NEUMARKT. Live-Musik, Interviews, Weihnachtsmann und Coca-Cola-Trucks: Am Donnerstag war am Volksfestplatz was los.

Es begann zwar etwas zäh gegen 15 Uhr, nachdem zwei riesige rote Trucks bei Fahrten durch die Stadt Neugierige an die Jura-Hallen gelockt hatte. Zuerst gehörte das weihnachtlich dekorierte Areal am Volksfestplatz einmal die Kleinsten im Kindergartenalter. Doch im Laufe des Nachmittags kamen auch die etwas Älteren auf ihre Kosten.

Eine Band aus Neumarkt bekam die Chance, live auf der Bühne spielen, und wer gut bei Stimme war, konnte sich im Song-Studio an Bord eine Weihnachts-CD oder -DVD brennen lassen, die er zur Erinnerung als Geschenk mitnehmen durfte. Die besten Interpreten werden von einer Jury prämiiert und dürfen am 23. Dezember, zum glanzvollen Finale der Tour, neben Sarah Connor in Berlin brillieren.

Neben dem Kommerz kam auch die soziale Komponente nicht zu kurz: So heftete sich der Verein "Schutzengel gesucht" an die "Fersen" des Cola-Trucks, deren Vorsitzende Rosi Sippl und Birgit Ehrnsperger einen Flohmarkt in der kleinen Jurahalle organisierten, dessen Erlös einem Projekt für bedürftige Kinder in Bosnien zugute kommt.
21.12.06
Neumarkt: Live auf der Bühne
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang