"Gewinne zurückbezahlen"

NEUMARKT. Die Stadt soll die Gewinne der Stadtwerke wieder zurückbezahlen, fordern FLitZ und Grüne.

Die geplanten Investitionen der Stadtwerke im Jahr 2007 müßten absoluten Vorrang haben vor Großprojekten am Unteren Tor, hieß es in einer Pressemitteilung der Fraktionsgemeinschaft.

Die Grüne Stadträtin Sieglinde Harres und ihre drei Kollegen von der Freien Liste Zukunft wollen sogar noch eins drauf legen: Neben dem Biomassekraftwerk, Kostenpunkt um die 24 Millionen Euro, soll nach Meinung der Fraktionsmitglieder sehr viel mehr noch in Richtung Selbstversorgung mit Energie und vor allem auch Kostendämpfung für die "durch Gebühren oft hart betroffenen Bürger" geschehen.

Zu diesem Zweck sei es notwendig, so Johann Georg Glossner, dass die Stadt die Stadtwerke bei jetzt anstehenden Investitionen unterstütze und mehr als bisher mit dem Landkreis kooperiert werde. Die Stadt müsse an die Stadtwerke "lediglich zurückzahlen, was die Gebührenzahler der Stadtwerke in den vergangenen fünfzehn Jahren in Form von Gewinnen an die Stadt abgeführt haben". Das Geld stehe schließlich den Stadtwerken und damit den Gebührenzahlern zu.

Durch die geforderten Rückzahlungen sei vermeidbar, dass die Strom- und Gas- und sonstige Kunden der Stadtwerke "noch höher" zur Kasse gebeten würden, sagt Stadtrat Hans-Jürgen Madeisky. Die Stadtwerke hätten "zahlreiche, bislang noch viel zu wenig genutzte Möglichkeiten", auf alternativem Weg Strom und Wärme zu erzeugen und "Neumarkt im hohen Maße von nimmersatten Konzernen unabhängig zu machen".

Zielsetzungen wie Sonnenkollektoren, Biogasanlage und klein strukturierte Blockheizkraftwerke, wie zum Beispiel der Einsatz modernster Sterlingmotoren, stünden in der Agenda. Die CSU und UPW müsse dazu "lediglich ja" sagen.
15.12.06
Neumarkt: "Gewinne zurückbezahlen"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang