"Kopierkosten sparen"

NEUMARKT. FLitZ will mit einer Anfrage die "Kopierkosten" an städtischen Schulen für Eltern und Stadt senken.

Immer mehr und immer höhere Kosten würden nach Meinung des Vorsitzenden von FLitZ, Dieter Ries, in den unterschiedlichsten Bereichen "auf die Bürger zurollen". "Eins der vielen Ärgernisse" sei neben dem Büchergeld das Kopiergeld, das Eltern für ihre schulpflichtigen Kinder zu zahlen hätten.

Erschrocken war man bei FLitZ, dass die Stadt für Kopien jährlich ein Defizit von 25 000 Euro erzielt. Im Bemühen, Kosten für die Eltern und die Stadt zu senken, hat man nun eine Reihe von Fragen an die Stadt zusammengestellt: ob die Kopierer in den Schulen der Stadt gehören oder geleast sind, ob die Verträge immer neu öffentlich ausgeschrieben werden oder wie viel in den einzelnen Schulen je Schüler je Kopie zu zahlen ist.
14.12.06
Neumarkt: "Kopierkosten sparen"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang