Umstrittener Bolzplatz

NEUMARKT. Im Stadtrat fürchtet die SPD, daß am Altenhofweg "ein Bolzplatz zugunsten eines Gestüts geopfert" wird.

Es ging dabei in der Sitzung am Donnerstagabend um den Bebauungsplan Kohlenbrunnermühle II, zu dem auch der Bereich Altenhofweg zählt. Durch die Planänderung für diesen Teilbereich soll die Grünzäsur und Talaue erhalten werden, die bauliche Nutzung nach den Vorgaben des Landschaftsplanes ausgedehnt und eine "öffentliche Durchlässigkeit" innerhalb einer Grünzone bis zum Altenhofweg erreicht werden.

Mit den Eigentümern konnte darüber grundsätzlich weitgehend Einigkeit erreicht werden. Mindestens eine der privaten Grünflächen wird wohl als Pferdekoppel eingezäunt werden, sagte Stadtbaumeister Müller-Tribbensee auf entsprechende Fragen. Streitpunkt ist lediglich ein Bolzplatz zwischen der Wohnbebauung und den Weihern. Die privaten Eigentümer hätten eine "öffentliche Zugänglichkeit" des Landschaftsraumes signalisiert - wenn in der Neuplanung auf den Bolzplatz verzichtet wird.

So einfach mochten die Stadträte hier aber nicht mitspielen: Man lege äußersten Wert darauf, daß der Bolzplatz erhalten bleibt oder zumindest in unmittelbarer Nähe ein anderer Platz angelegt wird, sagte CSU-Sprecher Ferdinand Ernst. Noch deutlicher wurde Ursula Plankermann von der SPD: "Es soll also zugunsten eines Gestüts ein Bolzplatz geopfert werden". Man werde jedenfalls nicht zustimmen, solange nicht geklärt ist, wo der Bolzplatz hinkommt.

Auch Oberbürgermeister Thomas Thumann schlug als Ergänzung zu dem Beschluß vor, daß der bestehnde Bolzplatz "gesichert, verbessert und ausgebaut" wird.

Von Bürgermeister Arnold Graf kam schließlich die Anregung, die Notwendigkeit "eines" Bolzplatzes in das Bebauungskonzept des Stadtplanungsamtes aufzunehmen, das jetzt die Öffentlichkeitsbeteiligung in die Wege leiten und die Grundstücksverhandlungen weiterführen soll.
01.12.06
Neumarkt: Umstrittener Bolzplatz
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang