Beim CJD zu Gast


Leiterin Monika Rilk (zweite von rechts) führte die interessierten
Besucherinnen durch das femiNet.
NEUMARKT. FemiNet, ComIn – was ist das und wer geht da eigentlich hin? Was kann ich als Freiwilliger dort alles tun? Diese und noch viele weitere Fragen beantwortete Monika Rilk, Leiterin des CJD Neumarkt.

Die FreiwlligenAgentur Neumarkt (FAN) hatte zu ihrem traditionellen "Blick hinter die Kulissen" in die Einrichtungen des Neumarkter Christlichen Jugenddorfwerk Deutschland (CJD) am Hofplan eingeladen.

Das CJD ist eine Einrichtung für Mädchen und Frauen. Im FemiNet können in- und ausländische Frauen die Geheimnisse des Computers ergründen, ein Bewerbungstraining absolvieren oder einfach im Internet surfen. Außerdem werden Sprach- und Integrationskurse für ausländische Mitbürger angeboten. In der Nähstube kann man für nur einen Euro die Stunde unter fachkundiger Anleitung seine Hose kürzen, den Reißverschluss einnähen oder ganz tolle Klamotten kreieren.

Die Gruppe der "Inselfrauen" stellt in liebevoller Handarbeit Häkeldeckchen und andere Kunstwerke her. Auf über 100 Quadratmetern wird den Frauen in und um Neumarkt viel geboten.

Auch die "100. Freiwillige der FAN", Gudrun Werzinner, engagiert sich übrigens beim CJD: einmal die Woche hilft sie Frauen, ihre Bewerbungsunterlagen auf Vordermann zu bringen. "Diese Arbeit macht mir großen Spaß. Und wenn dann wieder eine Teilnehmerin einen Job bekommen hat, freue ich mich ganz besonders", so die engagierte Freiwillige.
20.11.06
Neumarkt: Beim CJD zu Gast
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang