ASV gewinnt 3:2

NEUMARKT. "In Neumarkt wird viel zu viel über die alten Zeiten gesprochen, anstatt über die aktuelle Situation", tönte Christian Stadler, der Spielertrainer des SV Etzenricht, auf der Homepage seines Vereins.

Nach der Niederlage vom Samstag wird er keine solch kesse Lippe mehr riskieren; denn der ASV Neumarkt hat ihm bewiesen, dass er durchaus in den Erfolgen der 70er Jahre schwelgen kann und dennoch mit 22 Fußballerbeinen in der Saison 2006/07 steht. Der 3:2-Sieg der Wagner-Elf ließ auch die Blütenträume der Gäste platzen, die "keinesfalls auf ein 0:0 spekulieren, sondern sich auf ihre ureigensten Stärken besinnen" wollten.

ASV Neumarkt - SV Etzenricht 3:2 (2:1)

Der ASV hatte diesen Sieg bitter nötig; denn ein Hineingleiten in die kritische Tabellenzone wäre bei einer Niederlage vorprogrammiert gewesen. So aber hat sich die Wagner-Truppe, welcher der Gegner "fehlende Harmonie" nachsagte, ein bisschen Luft verschafft. Und dass die Partie nicht torlos bleiben würde, dafür sorgte schon in der 6. Minute Vahan Yelegen, der eine Vorlage von Dimitrios Evangelou zum 1:0 nutzte.

Weil die Weidener Vorstädter den Mund zu voll genommen hatten, war ihnen auch der Ausgleich nicht vergönnt, weil die Querlatte und der Pfosten im Wege standen. Dafür baute der ASV in der 33. Minute durch Emin Karademir die Führung auf 2:0 aus. Vier Minute vor diesem Treffer musste Marco Hablowetz wegen Foulspiels vom Platz.

Daniel Grüssner hatte in der 44. Minute den richtigen Gäste-"Riecher": Er spitzelte das runde Leder nach einer Flanke über Torhüter Deuerlein zum Etzenrichter Anschlußtreffer ins Netz.

Nach Seitenwechsel arbeitete der ASV darauf hin, das Ergebnis halten. Doch daraus wurde nichts, weil es in der 73. Minute durch Marco Hackner zum Ausgleich kam. Schon wollte sich der ASV mit der Punkteteilung aufgrund seiner Unterzahl zufrieden geben, da drehte der Schütze des ersten Treffers noch einmal richtig auf. Mit einem kraftvollen Freistoß stellte Yelegen den 3:2-Sieg in der 88. Minute sicher.

Über die Frage, ob nach diesem Neumarkter Sieg im ASV-Sportzentrum über "vergangene Zeiten" gesprochen wurde, durften die Gäste aus der Weidener Vorstadt auf der Heimreise grübeln.

Aktuelle Tabelle

Wegen technischer Probleme kann die Tabelle zur Zeit nicht angezeigt werden
21.10.06
Neumarkt: ASV gewinnt 3:2
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang