Rundgang und Gespräch


Inge Gutbrod, „seerosen“, 2006
Foto: Wolfgang Geyer
NEUMARKT. Am Donnerstag führen die Künstlerin Inge Gutbrod und Dr. Pia Dornacher um 19 Uhr gemeinsam durch die Sonderausstellung "muSEEum - Neue Arbeiten".

Besucher haben hier die Gelegenheit, mit der Künstlerin selbst über ihr Werk zu sprechen und Informationen aus erster Hand zu erhalten.

In der aktuellen Ausstellung "muSEEum - Neue Arbeiten" hat Inge Gutbrod ihre Auseinandersetzung mit dem Museum Lothar Fischer in eine gleichermaßen spannungsreiche, wie sinnlich - poetische Reflexion übertragen.

Die zentrale Rauminstallation umfasst neben den schwimmenden "seerosen" auch spielerisch wirkende, von der Decke hängende Kugeln, sowie Arbeiten, die sich deutlich auf die Architektur des Wechselausstellungsraums beziehen. Ein dunkelgrüner Anstrich taucht den großen Ausstellungsraum in ein neues, außergewöhnliches Licht.

Weitere Arbeiten der Künstlerin, die vornehmlich mit dem Material Wachs arbeitet, sind im Obergeschoss des Museums zu bewundern.

Als Sammelobjekt und als gleichermaßen schöne Erinnerung an diese außergewöhnliche Ausstellung kann ein Siebdruck von Inge Gutbrod mit dem Titel: "Gefäße - Maigrün" im Museum erworben werden. Die heitere Grafik zeigt die intensive Auseinandersetzung der Künstlerin mit dem Thema Gefäß, ein zentraler Aspekt ihres Werkes, der derzeit auch in der Ausstellung "elepantenohrenständer" in Fürth zu studieren ist.
29.05.06
Neumarkt: Rundgang und Gespräch
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang