Ortsdurchfahrt gesperrt

NEUMARKT. Nächste Woche laufen die Bauarbeiten für den Deckenbau in der Ortsdurchfahrt Thannhausen an. Dazu muss die Staatsstraße in Thannhausen vom 2.Mai bis voraussichtlich 5.Mai zunächst halbseitig gesperrt werden.

Ab Montag, 8.Mai, bis voraussichtlich Freitag, 9. Juni, ist eine Vollsperrung für den Gesamtverkehr erforderlich. Dafür sind entsprechende Umleitungsstrecken ausgeschildert.

Die Umleitung führt ab Freystadt über die Kreisstraße NM 20 nach Sondersfeld und Forst bzw. von dort über die Kreisstraße NM 18 nach Wettenhofen und zurück. Die Mehrlänge der Umleitungsstrecke beträgt rund vier Kilometer.

Der Grund für die Sperrung sind Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Thannhausen in einer Länge von 890 Meter.

Im Zuge des Deckenbaues werden der schadhafte Fahrbahnbelag abgefräst, Entwässerungseinrichtungen erneuert, Gehwege angehoben und neue bituminöse Schichten aufgebracht.

Die Kosten der Maßnahme betragen rund 160.000 Euro, wobei sich der Kostenanteil der Stadt Freystadt auf rund 35.000 Euro beläuft.
28.04.06
Neumarkt: Ortsdurchfahrt gesperrt

Telefon Redaktion

CSU

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Telefon Redaktion

CSU

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang