"Viele Schutzengel"

NEUMARKT. Zwei Verletzte forderte ein schwerer Verkehrunfall auf der Autobahn bei Lauterhofen.

Nach Auskunft der Polizei waren "viele Schutzengel nötig", dass bei dem schweren Verkehrsunfall am Dienstag gegen 23 Uhr auf der Autobahn A 6 von Amberg Richtung Nürnberg - in Höhe Lauterhofen - keine Toten zu beklagen waren.

Das Verhängnis begann, als ein 45jähriger tschechischer Kraftfahrer, der mit seiner DAF-Sattelzugmaschine auf der Autobahn die linke Fahrspur in Richtung Nürnberg benutzte, einen Schwertransport überholen wollte. Bereits beim Ansetzen erkannte er, dass ein Vorbeikommen nicht möglich war. Er brach den Überholvorgang ab und wollte wieder nach rechts einscheren. Dabei übersah er einen Pkw Mazda, der von einem 61jährigen Mann aus Nürnberg gesteuert wurde und der unmittelbar hinter dem Schwertransport fuhr.

Der Lastwagen erfasste das Auto mit seiner rechten Fahrzeugseite in Höhe der Fahrertüre. Durch die Anprallwucht drehte sich das Auto nach links und wurde anschließend vom Führerhaus des Sattelzuges bis zum Stillstand vor sich her geschoben. Durch den Laster und das Auto waren beide Fahrspuren total blockiert.

Weder der Lkw-Fahrer noch der Fahrer des Mazda wurden dabei verletzt. Der tschechische Fahrer sprang sofort aus seinem Führerhaus und sicherte mit Warnblinkanlage und zwei Warndreiecken, die er in einer Entfernung von 100 Metern aufstellte, die Unfallstelle ab.

Dennoch fuhr eine weitere nachfolgende 21jährige Ambergerin mit ihrem VW Polo in den Sattelauflieger. Die junge Frau und ihre 29-jährige Mitfahrerin wurden verletzt. Sie erlitten Prellungen und Stauchungen der Wirbelsäule sowie ein HWS-Trauma. Beide wollten sich nach der Unfallaufnahme in ärztliche Behandlung begeben.

Die zwei total beschädigten Pkw waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Schadensbilanz betrug am Ende 6.500 Euro. Die Maßnahmen der Polizei erstreckten sich bis etwa 3 Uhr morgens, dann war die Autobahn wieder frei befahrbar.
14.12.05
Neumarkt: "Viele Schutzengel"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang