An Böschung überschlagen

NEUMARKT. Ein Fahranfänger überschlug sich am Montag-Abend mit seinem Auto in der Nähe von Unterrohrenstadt.

Gegen 17 Uhr befuhr der 18jährige Jugendliche mit seinem Ford die Gemeindestraße von Unterrohrenstadt in Richtung NM 9. In der langgezogenen Linkskurve, etwa 500 Meter vor der NM 9, kam er aus Unachtsamkeit nach rechts in den Schneeräumstreifen, verlor beim Auslenken die Kontrolle über seinen Wagen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Der Ford fuhr ein Stück die angrenzende Böschung hoch, kippte seitlich ab und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde vorsorglich ins Klinikum Neumarkt verbracht. Der Sachschaden am Auto beträgt rund 2.000 Euro.
29.11.05
Neumarkt: An Böschung überschlagen

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren