Schläger bezog Prügel

NEUMARKT. Ein betrunkener Schläger aus Parsberg bezog bei einem Ausflug nach Regensburg selbst Prügel.

Der 29jährige Parsberger war am Samstag gegen gegen 20.15 Uhr mit zwei Begleitern in der Straubinger Straße in Regensburg unterwegs. Etwa auf Höhe der Zuckerfabrik begann er ohne Vorwarnung auf einen 24jährigen Regensburger einzuschlagen, der dort wartete. Dem Regensburger gelang die Flucht.

Allerdings nützte der 24jährige Mann den "Heimvorteil" und kehrte kurze Zeit später mit zwei Bekannten an den Tatort zurück: Jetzt bezog der Parsberger anständige Prügel.

Und seine Pechsträhne hielt an: Die hinzugerufene Polizei nahm den Mann fest, da er erheblich unter Alkoholeinwirkung stand und die Polizisten mit "wenig gentlemanliken" Ausdrücken beleidigte.

Die Ermittlungen, wer genau wen und wann geschlagen hat, sind noch nicht abgeschlossen, heißt es von der Regensburger Polizei.
20.11.05
Neumarkt: Schläger bezog Prügel
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang