Betrüger beklaut Seniorin !

NEUMARKT. Ein unbekannter Dieb hat einer 89jährigen Frau in Neumarkt die EC-Karte gestohlen und mehrere tausend Euro abgehoben.

Der etwa 40 Jahre alte Mann hatte in der Wohnung der Seniorin in der Seelstraße unangemeldet Rauchmelder eingebaut und dabei die Zimmer durchsucht. Möglicherweise trat der Gauner mit dieser Masche auch in anderen Fällen in Neumarkt auf. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die gutgläubige Frau hatte den Täter am letzten Dienstag eingelassen, als dieser ihr gegen 11 Uhr unangemeldet anbot, Rauchmelder in ihrer Wohnung zu installieren. Man einigte sich auf den Einbau von sechs Rauchmeldern zum Preis von 350 Euro.

Der unbekannte Mann installierte tatsächlich die Rauchmelder und sagte danach der 89jährigen Neumarkterin, er interessiere sich "für alte Sachen". Die Frau gestattete ihm deswegen, sich in der Wohnung umzusehen.

Dabei entwendete der Täter eine EC-Karte und fand in einem anderen Zimmer die getrennt aufbewahrte PIN-Nummer.

Schon kurze Zeit nachdem er die Wohnung verlassen hatte wurde vom Konto der alten Dame mehrmals Beträge in Höhe von insgesamt 3000 Euro abgehoben.

Der Täter ist etwa 170 Zentimeter groß, etwa 40 Jahre alt und hat eine kräftige Gestalt. Er sprach hochdeutsch.

Die Neumarkter Polizei befürchtet, daß der Täter auch in anderen Fällen in Neumarkt mit ähnlicher Arbeitsweise aufgetreten ist. Hinweise werden unter Telefon 09181/4885-0 erbeten.
18.11.05
Neumarkt: <font color="#FF0000">Betrüger beklaut Seniorin !</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang