Ausweis verloren

NEUMARKT. Der heftig umstrittene Titel der "trotteligsten Einbrecher Deutschlands" dürfte für geraume Zeit in den Landkreis Neumarkt geholt worden sein. Jetzt nahm die Polizei einen 20jährigen Mann aus Velburg und eine 19jährige Frau aus Neumarkt fest. Der jungen Frau war beim "Schmiere-Stehen" während einer Einbruch-Serie der Personalausweis aus der Tasche gefallen...

Doch damit nicht genug: Das Einbrecher-Pärchen verlor neben dem Personalausweis am Tatort auch noch einen Schmier-Zettel mit verräterischen Notizen und hinterließ an einer erbeuteten und in einem Gebüsch geknackten Registrierkasse noch "weitere Hinweise", über die sich ein schmunzelnder Polizeisprecher nicht weiter auslassen wollte.

Der 20jährige Mann aus Velburg und seine Neumarkter Freundin hatten in der Nacht zum 12. Oktober bereits zwei erfolglose Einbruchsversuche in Schwandorf hinter sich, als sie sich an ihr Meisterstück in Beratzhausen (Landkreis Regensburg) wagten.

Während die junge Neumarkterin Schmiere stand, überkletterte der 20jährige Velburger die Umzäunung eines Autohauses und gelangte durch ein Werkstattfenster in das Gebäude. Dort verschaffte er sich gewaltsam Zugang zu mehreren Firmenräumen, knackte einen Getränkeautomaten auf und nahm eine Registrierkasse mit Bargeld mit.

Die Kasse knackte das Duo in der Schloßbergstraße in Beratzhausen in einem Gebüsch auf. Die Beute war durchaus beträchtlich: 1300 Euro fielen den beiden Tätern in die Hände. Außerdem hatten sie auch noch etwa 600 Euro Sachschaden angerichtet.

Doch bei dem Coup ging so ziemlich alles schief, was schiefgehen kann: Beim gemeinsamen Abtransport der Registrierkasse war der 19jährigen "Schmiere-Steherin" offenbar der Personalausweis und ein Notizzettel aus der Tasche gefallen. Beides wurde am Morgen von den hocherfreuten Polizisten in unmittelbarer Nähe der Umzäunung gefunden.

Und der Tag wurde für die ermittelnden Beamten noch besser: Neben der aufgebrochenen Registrierkasse entdeckten die Polizisten einen "Beleg", der diesmal einen direkten Hinweis auf den Haupttäter lieferte...

Trotzdem waren noch umfangreiche Ermittlungen nötig, bis die beiden Serien-Einbrecher nun festgenommen werden konnten.

Die 19jährige Neumarkterin legte inzwischen ein umfangreiches Geständnis ab. Der Velburger schweigt sich bei der Polizei aus.

Der 20jährige Mann, der von der Polizei als Haupttäter angesehen wird, ist den Behörden "wegen verschiedenster Gewalt- und Eigentumsdelikte hinreichend bekannt", hieß es.

Ganz am Rande: Der Velburger ist auch noch wegen einer Schwarzfahrt dran: Er saß bei den Diebestouren hinter dem Steuer seines Autos, obwohl gegen ihn ein Fahrverbot bestand...
04.11.05
Neumarkt: <font color="#FF0000">Ausweis verloren</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang