"Keine Mitsprache"

NEUMARKT. Bei der ÖDP ist man enttäuscht, daß sich der Neumarkter Stadtrat nicht mit einem Standortgutachten für Mobilfunk-Sendeanlagen beschäftigte.

Wie Presseberichten zu entnehmen ist, wurde der FLitZ-Antrag Nummer 57 auf Antrag der CSU im Stadtrat Neumarkt nicht behandelt, heißt es in der ödp-Pressemitteilung. Der Antrag hatte das Ziel, durch ein positives Standortgutachten die Mitsprache der Stadt bei der Auswahl von Mobilfunk-Sendeanlagen abzusichern.

Dieses Vorgehen zeig für den ödp-Kreisverband, dass die CSU nichts unternehmen wolle, die Gesundheitsvorsorge für ihre Bürger zu berücksichtigen. Mobilfunk-Betreiber könnten damit weiterhin beliebig ihre Standorte nach eigenen wirtschaftlichen Vorteilen festlegen.
03.10.05
Neumarkt: "Keine Mitsprache"
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren