Beckstein in Neumarkt

NEUMARKT. Innenminister Beckstein trifft sich in Neumarkt mit Polizei und CSU zu einem Sicherheitsgespräch.

Kreisvorsitzender Albert Füracker kann den Staatsminister, der ja auch im neuen Kompetenz-Gremium von Kanzlerkandidatin Angela Merkel als Fachmann für Inneres vertreten ist, am Mittwoch nächster Woche im Gasthof Sammüller begrüßen. Zusammen mit Mitgliedern der CSU-Kreisvorstandschaft und Vertretern der Polizeinspektionen Neumarkt und Parsberg, der Autobahnpolizei und der Sicherheits- und Wachdienste im Landkreis will Beckstein über Sicherheits-Aspekte sprechen.

Dass in Bayern die Sicherheitslage besser ist als in anderen Ländern, sei vor allem dem konsequenten Eintreten des bayerischen Innenministers und den Polizei- und Sicherheitskräften vor Ort zu verdanken, heißt es in der Einladung zu dem Fachgespräch. Die schrecklichen Anschläge islamistischer Extremisten in New York, Madrid und London hätten die terroristische Bedrohung für Europa deutlich gemacht. Auch die organisierte Kriminalität (Drogen- und Waffenhandel, Menschenhandel, Zwangsprostitution) mache vor Deutschlands Grenzen nicht Halt.
18.08.05
Neumarkt: Beckstein in Neumarkt

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren