Erinnerungen an New York

NEUMARKT. Der neue Kommandeur des 282. Standortunterstützungsbataillons in Hohenfels, Oberstleutnant James V. Matheson, wurde am Freitag von Oberbürgermeister Alois Karl im Neumarkter Rathaus empfangen.

Es war dies sein Antrittsbesuch nach seiner Ernennung zum Kommandeur in Hohenfels. Oberbürgermeister Karl betonte dabei die ausgesprochen guten Beziehungen zwischen der US-Army und der Bevölkerung. Beide waren sich einig, dass der direkte Kontakt wichtig sei und sich in der Vergangenheit gut bewährt habe.

Oberbürgermeister Karl erinnerte dabei daran, dass er vor sieben Jahren Schirmherr des Volksfestes und der deutsch-amerikanischen Woche in Hohenfels gewesen sei.

Im weiteren Verlauf kam auch die Rede auf die Teilnehme von Oberbürgermeister Karl bei der Steuben-Parade im September letzten Jahres in New York, die er zusammen mit dem New Yorker Bürgermeister David Blumberg und der Neumarkter Delegation aus Werkvolkkapelle und Schäfflertanzgruppe angeführt hatte. Matheson knüpfte an, dass er aus dem Staat New York stamme.

Schon am Sonntag will Matheson wieder in Neumarkt sein. Da wird er sich den Volksfestzug zusammen mit seiner Familie ansehen.
12.08.05
Neumarkt: Erinnerungen an New York
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang