„Messer-Mann“ festgenommen

NEUMARKT. Am Mittwochvormittag lief ein Mann mit einem Messer in Freystadt auf offener Straße herum und sprach wahllos mehrere Passanten an.

Er wurde schließlich von der Polizei widerstandslos festgenommen.

Zuerst wurde die Situation von der Polizei als äußerst brisant eingestuft: mehrere Zeugen hatten der Polizei mitgeteilt, daß ein Mann mit gezücktem Messer im Innenstadtbereich herumläuft und sich an Passanten wendet.


Da zunächst eine Bedrohungslage nicht auszuschließen war, wurden starke Polizeikräfte nach Freystadt verlegt. Die Sache klärte sich dann allerdings unspektakulär: Polizisten entwaffneten den 55jährigen Mann und nahmen ihn widerstandslos fest.

Die Ursache für das seltsame Verhalten des Mannes lag „im medizinischen Bereich“, hieß es von der Polizei. Er wurde nach seiner Festnahme in ärztliche Obhut gegeben. Eine Bedrohungslage oder konkrete Gefahr für andere Personen lag nicht vor.
24.11.22
Neumarkt: „Messer-Mann“ festgenommen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren