Neuer Wallfahrtsseelsorger

NEUMARKT. Entgegen ersten Planungen wird zum 1. Dezember der Franziskanerpater Kajetan Filipowicz die Aufgaben des Wallfahrtsseelsorgers in Freystadt übernehmen.

Der bisherige Wallfahrtsseelsorger, Pater Maxentius Krah, wechselte bereits zum 1. September ins Franziskanerkloster nach Bensheim und wurde deshalb von seinen Aufgaben als Wallfahrtsseelorger in Freystadt entbunden.


Nach einer bis 30. November befristeten Vertretung durch Pater Adam Czyz sollte zum 1. Dezember Pater Johannes Przemyslaw Kolasa diese Stelle übernehmen. Wie nun der Provinzminister des Ordens, Pater Witoslaw J. Sztyk, mitteilte, wird der seinen Dienst als Wallfahrtsseelsorger in Freystadt nicht antreten.

Stattdessen entsendet der Orden Pater Kajetan Filipowicz nach Freystadt. Der Generalvikar des Bistums Eichstätt, Michael Alberter, hat nun zum 1. Dezember Pater Kajetan zum Wallfahrtsseelsorger mit einer halben Stelle ernannt. Pater Kajetan war seit 2016 Kaplan im Pfarrverband Ramsau-Unterstein am Königssee (Erzbistum München und Freising).
24.11.22
Neumarkt: Neuer Wallfahrtsseelsorger
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren