Frau (93) stürzt im Bus

NEUMARKT. Bei einem Bremsmanöver eines Neumarkter Linienbusses stürzte eine 93jährige Frau im Bus und zog sich dabei Verletzungen zu.

Nach Angaben der Polizei mußte der Linienbus am letzten Samstag am Theo-Betz-Platz verkehrsbedingt abbremsen, was zur Folge hatte, daß die Seniorin stürzte.


Offenbar war die Frau bereits von ihrem Sitzplatz aufgestanden, bevor der Bus die Haltestelle erreicht hatte.

Die Frau erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen, mußte aber zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden.
07.11.22
Neumarkt: Frau (93) stürzt im Bus
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren