Hoher Sachschaden

NEUMARKT. Beim Zusammenstoß zweier Autos im Neumarkter Stadtgebiet entstand am Samstagabend hoher Sachschaden. Verletzt wurde aber niemand.

Gegen 21.45 Uhr fuhr ein 80jähriger Subaru-Fahrer auf der Thüringer Straße in Richtung Amberger Straße und wollte bei ausgeschalteten Ampeln geradeaus in die Regerstraße fahren.


Dabei missachtete er an der Kreuzung die Vorfahrt eines 39jährigen VW-Fahrers, der auf der Amberger Straße stadtauswärts fuhr.

Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt und der Subaru noch zusätzlich gegen einen abgestellten Wagen eines Autohändlers geschleudert. Der Sachschaden wird auf über 20.000 Euro geschätzt.
06.11.22
Neumarkt: Hoher Sachschaden
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren