Berlin erkundet


Junge Leute besuchten die Hauptstadt Berlin
Foto: Markus Ott
NEUMARKT. 25 Jugendliche und junge Erwachsene unternahmen mit dem Neumarkter Kreisjugendring eine jugendpolitische Bildungsreise in die Hauptstadt Berlin.

MdB Susanne Hierl hatte sie zu einem Besuch in das Reichstagsgebäude eingeladen. Bevor die Gruppe gemeinsam die berühmte Kuppel erklomm, diskutierte sie mit der Abgeordneten. In diesem Rahmen äußerten die Jugendlichen den Wunsch nach einer Senkung des Wahlalters auf 16 Jahre, eine Forderung, die auch der Vorstand des Kreisjugendrings unterstützte.


Bei einer Führung durch das ARD-Hauptstadtstudio besichtigten die Neumarkter das Fernsehstudio der Sendung „Bericht aus Berlin“ und machten erste Erfahrungen mit dem Green Screen. Darüber hinaus tauchte die Gruppe in die historische Vergangenheit der Stadt ein. Die Teilnehmer besuchten unter anderem das Brandenburger Tor, den Berliner Dom, die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, die „East Side Gallery“ oder die „Berliner Unterwelten“. Dort erwartete sie eine Führung durch alte Fluchttunnel und Luftschutzbunker.
04.11.22
Neumarkt: Berlin erkundet
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren