Wieder „Grüne Hausnummern“


Das „Haus Regenbogen“ erhielt jetzt eine „Grüne Hausnummer“
Foto: Dr. Franz Janka
NEUMARKT. Die „Grüne Hausnummer“ gibt es nicht nur in der Stadt Neumarkt, sondern jetzt auch im Landkreis. Nun wurde das „Haus Regenbogen“ ausgezeichnet.

Die Kita II am Klinikum wurde so nachhaltig gebaut, daß sie die begehrte Hausnummer erhielt.

Inzwischen kann sich jeder Hausbesitzer im ganzen Landkreis für die Auszeichnung bewerben.

Das Gütesiegel „Grüne Hausnummer“ wird seit 2011 an 88 Wohngebäude, Betriebsgebäude, Vereinsgebäude und öffentliche Gebäude in der Stadt Neumarkt vergeben. Jetzt übernimmt auch der Landkreis das Siegel und will damit Hausbesitzer in den anderen Kommunen des Landkreises auszeichnen. Dazu sind die Punktekriterien gemeinsam überarbeitet und eine Neufassung des Bewerbungsbogens erstellt worden.

Oberbürgermeister Thomas Thumann und Landrat Willibald Gailler begrüßen die Zusammenarbeit zwischen Stadt und Landkreis. Das Ziel der „Grünen Hausnummer“ soll auf nachhaltiges Bauen aufmerksam und beispielhafte Gebäude auch optisch als solche sichtbar machen. Noch bis zum 30.Juli können die Bürger der Landkreisgemeinden ihre Bewerbung bei der Regina GmbH abgeben.


Mit der „Grünen Hausnummer“ werden Bauherren ausgezeichnet, die vorbildlich mit Rohstoffen, Energie und der Natur beim Bauen umgehen, unabhängig davon, ob ein Bestandsgebäude saniert oder ob neu gebaut wird. Anhand eines Punktekatalogs werden bestimmte Kriterien zum nachhaltigen Bauen abgefragt. Wurden die in der Bauzeit oder im Rahmen einer Sanierung umgesetzt und nachgewiesen erhält man ab einer Punktezahl von 100 Punkten das Täfelchen „Grüne Hausnummer“.

Das jetzt ausgezeichnete „Haus Regenbogen“ ist nach Angaben von OB Thomas Thumann eines der Vorzeigeprojekte für nachhaltiges Bauen in der Stadt. Man habe in Holzbauweise gearbeitet und die Heizung und auch viele andere technische Einrichtungen wurden nach Nachhaltigkeitskriterien ausgewählt und umgesetzt.

Weitere Informationen zur „Grünen Hausnummer“ gibt in in der Stadt Neumarkt und im Landkreis per Email.
20.07.22
Neumarkt: Wieder „Grüne Hausnummern“
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren